Pflege

Das Team der Spitex RegioArbon versteht seinen Auftrag ganzheitlich. Das heisst, wir fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden, helfen Krankheiten zu verhüten, unterstützen Heilungsprozesse und lindern Leiden.

Nach einer sorgfältigen Bedarfsabklärung betreuen wir Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen: behinderte, kranke, verunfallte, rekonvaleszente und sterbende Menschen jeden Alters, Menschen, die in einer physischen, psychischen oder sozialen Krisensituation stehen, Frauen vor und nach der Geburt eines Kindes, Familien, Angehörige und helfende Menschen.

Das Wohl und die Lebensqualität, in den eigenen vier Wänden, stehen bei uns im Vordergrund.

Unsere Leistungen erbringen wir von Montag - Sonntag von 7:00 - 22:00 Uhr

(Begründete Ausnahmen sind möglich)

Unsere Leistungen:

  • Abklärung des individuellen Unterstützungsbedarfs
  • Behandlungspflege: Behandlung von akuten und chronischen Wunden, Behandlung von Schmerzen, Injektionen, Infusionen, Medikamentenmanagement, Blutzuckerkontrolle, Blutdruckkontrolle etc.
  • Grundpflege: Unterstützung bei der Körperpflege nach einem Unfall oder bei Erkrankung, Hilfe beim Aufstehen, Ankleiden und zu Bett gehen etc.
  • Demenzpflege: Unterstützung in der selbständigen Lebensführung für Betroffene und Angehörige
  • Palliative Care für die Betreuung und Behandlung von Menschen mit unheilbaren, lebensbedrohlichen und/oder chronisch fortschreitenden Krankheiten, Betreuung und Begleitung Sterbender und ihrer Angehöriger
  • Akut- und Übergangspflege nach einem Spitalaufenthalt
  • Psychiatrische Begleitung für Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen
  • Onkologiepflege: Unterstützung während der Erkrankung
  • Ambulatorium am Stützpunkt für Menschen die zur Behandlung in die Spitex kommen möchten
  • Begleitung - Beratung – Betreuung zum Beispiel Ernährungs-, Diabetes-, Inkontinenz-, Stoma- und Sozialberatung
  • Case Management: Koordinationsfunktion und Schnittstellenmanagement z.B. zwischen Ärzten, Pflegefachkräften, Spitälern, Angehörigen, Therapeuten, Krankenkassen usw.
  • Telefonischer Pikettdienst: für unsere Kundinnen und Kunden von 19.00-07.00 Uhr unter Notfallnummer erreichbar
  • Vermittlung: Mahlzeitendienst, Mittagstisch, Notruf, Betreuung, Fahrdienst, Fusspflege, Ferienbett im Alters- und Pflegeheim, etc.
  • Hilfsmittel: Hilfestellung bei der Organisation von benötigten Hilfsmitteln, kleines Sortiment an Hilfsmitteln zum Kauf oder Verleih direkt bei der Spitex

Wenn immer möglich bezieht die Spitex die Bezugspersonen resp. das Umfeld ihrer Kundinnen und Kunden mit ein. Die Mitarbeitenden verfügen über vertieftes Fachwissen und langjährige Erfahrung. Eine permanente Weiterbildung der Mitarbeitenden wird in der Spitex RegioArbon gewünscht und gefördert.

Die Spitex-Leistungen werden gemäss den gesetzlichen Vorschriften über die Krankenkasse abgerechnet.

Tarifblatt