***Informationen zum Coronavirus***

29.10.2020

Unser Alltag hat sich durch das neue Coronavirus stark verändert. Die Anzahl der neu mit Covid-19 infizierter Personen im Kanton Thurgau steigt signifikant. Es besteht die Gefahr, dass die Spitalkapazitäten überlasten. Damit eine Ausbreitung möglichst verlangsamt werden kann, müssen wir uns und andere schützen.

Eigenverantwortung ist wichtig: Vor einer Ansteckung schützen Sie sich, indem Sie die Hände regelmässig mit Seife waschen und Abstand halten. Befolgen Sie weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln.

Die Mitarbeitenden der Spitex RegioArbon beteiligen sich aktiv und engagiert an der Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems. Dies fordert von uns und auch von Ihnen viel Durchhaltevermögen. Wir danken allen für die gute Zusammenarbeit und das Verständnis. Weiterhin wünschen wir Ihnen, Ihren Angehörigen und unseren Mitarbeitenden gute Gesundheit.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Bundesamt für Gesundheit

Zurück