Hitzewelle

24.06.2019

Lang andauernde Hitzewellen können für gewisse Bevölkerungsgruppen, insbesondere für ältere, (chronisch) kranke Personen, schwangere Frauen sowie Kleinkinder ein erhebliches Risiko darstellen.

Wichtigste Empfehlungen, um sich vor der Hitze zu schützen:

  • körperliche Anstrengungen vermeiden
  • Wohnung und Körper möglichst kühl halten
  • viel trinken (mindestens 1.5 Liter pro Tag)
  • erfrischende, kühle Speisen zu sich nehmen
  • während und nach sportlichen Betätigungen Salzverlust ausgleichen
  • Personen und Tiere nicht in abgestellten Autos zurücklassen

Weitere Informationen

Zurück