Erfahrungsbericht als Auszubildende Pflegefachfrau BSc in der Spitex RegioArbon

14.01.2020

Ich heisse Lisa Stadler und bin zurzeit im letzten Ausbildungsjahr als Pflegefachfrau BSc. Dies ist bereits mein zweites Praktikum von der FHS St.Gallen aus und ich habe sehr viel profitieren können.

Das Personal der Spitex RegioArbon hat mich über die 4 Monate sehr hilfsbereit, zuvorkommend und liebevoll unterstützt. Das Fachwissen und die damit verbundene Kompetenz der Mitarbeiter haben mich sehr beeindruckt und mir bei meinen offenen Fragen immer weitergeholfen. In den Bereichen der Medizinaltechnik konnte ich meine Fähigkeiten und mein Wissen ausbreiten, in dem ich unteranderem die clinical Assessments nach Plan und auch in Notfallsituationen angewandt habe. Ebenso konnte ich die Versorgung von verschiedenen komplexen oder weniger komplexen Wunden mit Hilfe von Wundexperten trainieren und deren Tipps für die weitere berufliche Laufbahn mitnehmen. Neben den medizinaltechnischen Fähigkeiten konnte ich auch meine Selbstständigkeit, Flexibilität und Kommunikation trainieren. Ich habe Edukationen durchgeführt und Gespräche in schwierigen Situationen eingeleitet. Ebenso musste ich lernen die Kinästhetics in verschiedenen Situationen einzusetzen, da im häuslichen Setting oftmals die Ausstattung und der benötigte Platz fehlt. Alles in Allem hat mir das Praktikum sehr gut gefallen und ich habe viele neue Erfahrungen sammeln können.

 

Zurück